Startseite | Gedanken Archiv | Links | Sitemap | Suchregister | Impressum | Kontakt   

Pia's Fotowelt

Zentralschweiz Übrige Schweiz Nordeuropa Südeuropa Reisen Weltweit Urlaub Tipps Natur Zwillingsverein Dies und Das Fotografie Download Bücher Reisevorschläge von Pia
Mostar
Kroatien: Plitvizer Seen Neretva Delta Krka Nationalpark Ston Dubrovnik Kornati Inseln
Mallorca Slowenien Monaco Frankreich Elba Piemont Venedig

Kornati Inseln

Bootausflug zu den Kornati Inseln

Anfang Mai 2013 machten wir uns auf um mit einem Touristenboot die Kornaten Inseln zu besuchen. Am Morgen noch regnerisch und kalt in Biograd gestartet. Der Captain versprach uns bis 11 Uhr Sonnenschein. Wau, wir glaubten es kaum, doch es wurde wahr, dass wir so einen schönen Tag erleben durften. Danke an das Team von DANKA.

Die Kornati Inseln, seit 1980 ein Nationalpark, bestehen aus über 100 kleinen Inseln und Riffen im adriatischen Meer in Kroatien. Die verkarsteten Inseln sind sehr spärlich bewachsen.
Auf einer Insel gibt es sogar einen See der mit sehr hohem Salzwassergehalt zum baden einlädt. Die Kornaten bestehen aus wasserdurchlässigem und wasserlöslichem Kalkstein,
der den Regen gleich versichern lässt, so dass es keine Wasserläufe oder Quellen gibt. Nur an ein paar wenigen Stellen tritt Süsswasser aus dem Karst aus und vermischt sich mit dem Salzwasser des Meeres. In diesem See haben einige von uns gebadet :-)))

Weitere Infos über diese Inseln auf www.kornati.hr


Die Panoramaaufnahmen wurden alle ohne Stativ aufgenommen.

Panoramaaufnahmen von der Bootstour

Bootausflug zu den Kornati Inseln

Anfang Mai machten wir uns auf um mit einem Touristenboot die Kornaten Inseln zu besuchen. Am Morgen noch regnerisch und kalt in Biograd gestartet. Der Captain versprach uns bis 11 Uhr Sonnenschein. Wau, wir glaubten es kaum, doch es wurde wahr, dass wir so einen schönen Tag erleben durften. Danke an das Team von DANKA.

Die Kornati Inseln, seit 1980 ein Nationalpark, bestehen aus über 100 kleinen Inseln und Riffen im adriatischen Meer in Kroatien. Die verkarsteten Inseln sind sehr spärlich bewachsen.
Auf einer Insel gibt es sogar einen See der mit sehr hohem Salzwassergehalt zum baden einlädt. Die Kornaten bestehen aus wasserdurchlässigem und wasserlöslichem Kalkstein,
der den Regen gleich versichern lässt, so dass es keine Wasserläufe oder Quellen gibt. Nur an ein paar wenigen Stellen tritt Süsswasser aus dem Karst aus und vermischt sich mit dem Salzwasser des Meeres. In diesem See haben einige von uns gebadet :-)))

Panoramabilder dieser Bootstour zu den Kornaten