Startseite | Gedanken Archiv | Links | Sitemap | Suchregister | Impressum | Kontakt   

Pia's Fotowelt

Zentralschweiz Übrige Schweiz Nordeuropa Südeuropa Reisen Weltweit Urlaub Tipps Natur Zwillingsverein Dies und Das Fotografie Download Bücher Reisevorschläge von Pia
Les Mosses Skigebiet Seleger Moor Skulpturenpark Rheinfall Flughafen Kloten Zürich Basel Motorclassic Lenzerheide Ballenberg Brienzer Rothorn Orchideenschau Thun Emmental Blumeninsel Mainau Simmental Skiweekend

Insel Mainau

An einem warmen, sonnigen Sonntag im Juni 2013 zog es uns zur Insel Mainau. Mein letzter Besuch lag Jahre zurück und so freute ich mich auf die Blumenpracht auf der Insel.

Für Natur- und Gartenliebhaber und -liebhaberinnen ist die Insel Mainau ein wahres Paradies, so auch für mich.

Geschichte der Insel Mainau

Schon 1827 ließ der ungarische Fürst Esterházy den heutigen Schlosshof anlegen und pflanzte wertvolle exotische u. einheimische Pflanzen. 1853 erwarb Großherzog Friedrich I. von Baden die Insel Mainau als Sommersitz. Er vergrößerte den Baumbestand, schuf das Arboretum und ließ den "Italienischen Rosengarten" anlegen, ebenso brachte er Zitronen- und Orangenbäume sowie Palmen auf die Insel Mainau
Sein Urenkel, Lennart Graf Bernadotte († 2004) übernimmt 1932 die Insel und baut sie zur größten Touristenattraktion am Bodensee aus. 1972 heiratet er Sonja Gräfin Bernadotte († 2008) und die Insel wird zum gemeinsamen Lebenswerk. 1974 bringen sie die Insel in die Mainau GmbH ein, Gesellschafter wird die gemeinnützige Lennart-Bernadotte-Stiftung. Heute stehen Bettina Gräfin Bernadotte und Björn Graf Bernadotte an der Spitze des Unternehmens.

Saison Infos
Zum Saisonstart im März können Sie im Palmenhaus geheimnisvoll anmutende Orchideen in einer der größten Schauen Deutschlands bewundern. Bald darauf erblühen entlang der Frühlingsstraße tausende Tulpen und Narzissen und begrüßen mit ihrem Strahlen den Frühling. Beim Anblick dieses Farbenmeers vor der Kulisse des tiefblauen Sees und den teilweise noch schneebedeckten Alpen gerät man unweigerlich ins Schwärmen. Im Mai öffnen sich Tore zu anderen Welten: Besuchen Sie Feen, Riesen und Zwerge - lassen Sie sich überraschen!
Im Sommer laden 12.000 Rosenpflanzen in mehr als 1.200 Sorten zur Wahl der Rosenkönigin – und verführen Sie mit betörenden Düften.
Im Spätsommer und im Herbst bringen 12.000 Dahlien in 250 Sorten den Südhang der Insel zum Leuchten – ein wahres Feuerwerk der Farben.
Glanzvolle Events wie das „Gräfliche Inselfest“ sowie das „Gräfliche Schlossfest“ und zahlreiche andere Veranstaltungen, wie das traditionelle Schwedische Mittsommerfest und das Lucia-Fest, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Park

Im Schmetterlingshaus

Blumen und Sträucher