Startseite | Gedanken Archiv | Links | Sitemap | Suchregister | Impressum | Kontakt   

Pia's Fotowelt

Zentralschweiz Übrige Schweiz Nordeuropa Südeuropa Reisen Weltweit Urlaub Tipps Natur Zwillingsverein Dies und Das Fotografie Download Bücher Reisevorschläge von Pia
Skandinavien Schottland Grossbritannien Hoek van Holland Antwerpen Deutschland Italien Valencia Frankreich Mallorca Dubrovnik Ägypten Badeferien Mauritius

Valencia

Valencia die Sehenswerte, mit Spuren der römischen, westgotischen und muselmanischen Kulturen. Innenstadt mit vielen Grünanlagen und einer Menge beeindruckenden Brücken.

Der Fluss Turia, der die meiste Zeit des Jahres ausgetrocknet ist, trat in der Vergangenheit immer wieder über die Ufer und überschwemmte die Altstadt. Das war den Valencianern irgendwann zu doof, und man beschloss, den Flusslauf zu verlegen. 1960 wurde dann der ehemalige Flusslauf in einen Park umgewandelt, dort sind jetzt Spazierwege, Bäume, Wiesen und einige Fußballstadien und Bolzplätze. Am Ende des Parks Richtung Meer wurde die hypermoderne Ciudad de las Artes y las Ciencias gebaut, dort steht auch der Kulturpalast (Palau de les Arts), der die Oper beherbergt. Im Ozeanografic und im Ciudad las Ciencias stehen die grössten Aquariums für Meerestiere.

Spätestens seit 2007 kennt jeder die Stadt. Der Americas Cup fand im Sommer statt. Und 2008 das erste Strassen Formel 1 Rennen.

Am Hafen und an der Playa de las Arenas gibt es eine gute Auswahl an verschiedenen Restaurantes.

Eine sehenswerte, abwechslungsreiche Stadt. Ich werde wiederkommen !