Startseite | Gedanken Archiv | Links | Sitemap | Suchregister | Impressum | Kontakt   

Pia's Fotowelt

Zentralschweiz Übrige Schweiz Nordeuropa Südeuropa Reisen Weltweit Urlaub Tipps Natur Zwillingsverein Dies und Das Fotografie Download Bücher Reisevorschläge von Pia
Skandinavien Schottland Grossbritannien Hoek van Holland Antwerpen Deutschland Italien Valencia Frankreich Mallorca Dubrovnik
Ägypten Badeferien: Akassia Club Calimera
Mauritius

Akassia Club Calimera

In der gleichen Hotelanlage liegt das Club Calimero. Zimmer und Appartments für Familien. Dazu gehört der 500m lange Strand mit kleinem "Pool" für Schnorchler die nicht ins Riff hinaus wollen.

Die Anlage ist auch nett und wir haben uns an einem Nachmittag dort drüben umgesehen. Es gibt einige Pools und ein grosses Animationsprogramm. Sehr viel für Kinder. Auch gibt es Schnorchler Ausflüge in die nahe gelegene Bucht. Dort gibt es auch Schildkröten und andere Tier zu sehen beim schnorcheln. Auch Quads können hier gemietet werden. Ein kleiner Kurs für Kinder wird auch angeboten. Und täglich kam ein Mann mit seinem Kamel vorbei. Wer wollte konnte eine Strandtour ausserhalb der Hotelanlage buchen.

Für Fun sorgt die Aqua Park mit 22 Attraktionen. Grosse und kleine Pools, Wasserrutschbahnen, Familien Rafting etc. Im Winter angeblich geheizt, gemäss Infos.

In der Mitte der Hotelanlage gibt es eine Taucherbasis. Täglich fuhren einige mit den Jeeps weg oder sie gingen zum Pier um von dort aus zu tauchen.

Es gibt eine Einkaufspassage mit kleinen Geschäften wos alles gibt. Von Kleider, Handwerk, Gewürzen und Tees, Schmuck in allen Variationen und natürlich auch Souvenirs.

Wers eher ruhiger und komfortabler hat verbringt seinen Ferien im Lti Akassia Beach Hotel

Eingang zum Akassia Club Calimero